Gottesdienstzeiten
Chronik der Kirchengemeinde

1950

Gründung eines Kirchbauvereins, Suche nach einem Bauplatz.
Die Sonntagsmesse fand in der ev. Thomaskirche statt.


1956

Genehmigung des Bauplans für die Kirche


25.03.1958

Erster Spatenstich


22.06.1958

Grundsteinlegung


26.04.1959

Einweihung der Kirche durch Weihbischof Adolf Bolte


01.07.1961

Fertigstellung des Pfarrhauses


01.05.1962

Pfarrer König bekommt den Titel „Pfarrer“


27.05.1962

Die Gemeinde wird zur „Pfarrgemeinde“ erhoben.


1962

Beauftragung von Pfarrer Zimmer zur Mithilfe in der Pfarrei


15.04.1962

Einweihung der vier Bronze-Glocken


20.05.1962

Wahl des ersten Kirchenvorstandes


27.09.1963

Erster Spatenstich für die Kirche in Elgershausen


30.05.1965

Grundsteinlegung für die Kirche in Elgershausen


10.07.1966

Einweihung der Kirche „St. Franziskus“ in Elgershausen


08.04.1964

Erster Spatenstich für das Gemeindehaus


03.10.1965

Einweihung des Gemeindehauses


30.09.1972

Einweihung des Kindergartens


Sept. 1987

Einführung von Pfarrer Tucher


Febr. 1990

Gemeindhaus-Anbau


01.08.2002

Einführung von Pfarrer Frischkorn


01.08.2004

Einführung von Pfarrer Vey


01.03.2006

Gründung des Pastoralverbundes Kassel Süd-Baunatal
„Seliger Adolph Kolping“

 
 

St. Nikolaus von Flüe

Pastoralverbundsfeste

2013:   St. Theresia
2014:   St. Nikolaus v. Fl.
2015:   Christus Erlöser
2016:   Herz Jesu
2017:   St. Nikolaus v. Fl.
2018:   Christus Erlöser
2019:   St. Theresia
2020:   St. Nikolaus v. Fl.