Gottesdienstzeiten
 

Unsere Pfarrei


Willkommen auf der Internetseite der Pfarrei St. Nikolaus von Flüe. Wir laden Sie ein, mehr über unsere Pfarrei zu entdecken.



Taizé-Gebet


Zum Taizé-Gebet laden wir alle Interessenten


                  jeden Dienstag um 19.00 Uhr in den Meditationsraum des


                                Gemeindehauses (unterer Eingang) ein.


 

 

Jesus sagt: „Gebt ihr ihnen zu essen“! Wir sagen: „Machen wir“!


Helfer gesucht für „SonntagsEssen in Zwehren"


Wir suchen Helfer/innen für Menschen in Kassel. Seit dem 23. Juni 2013 bieten wir an jedem vorletzten Sonntag im Monat ein kostenloses Mittagsessen für die Menschen an, die alleine leben, ebenso für die jenigen, die in der zweiten Monatshälfte mit wenig Geld auskommen müssen oder keinen Wohnsitz haben. Dabei werden unsere Gäste würdevoll und gastfreundlich an schön eingedeckten Tischen bedient.


Es werden Suppen, Eintöpfe mit Einlagen u. ä. und Kuchen angeboten. Für diese Aktion benötigen wir viele Helfer, damit keiner überlastet wird. Vielleicht haben Sie ein- oder zweimal im Jahr zwei Stunden an einem Sonntag Zeit?


Kontaktadresse:

Stefanie Pörtner,

Gemeindereferentin in St. Nikolaus von Flüe,

Kronenackerstr. 4, 34132 Kassel, Tel.: 0561/492277,

email: stefanie.poertner@pastoral.bistum-fulda.de. 


Aktuelle Termine für das SonntagsEssen



Sonntag, 18. Februar 2018, um 12.00 Uhr im Gemeindehaus.


                                        

Kontodaten für Spenden: Stichwort: SonntagsEssen,
IBAN: DE97 5205 0353 0000 0775 41
BIC: HELADEF1KAS


 

Neue Öffnungszeiten vom Pfarrbüro St. Nikolaus von Flüe


Das Pfarrbüro hat neue Öffnungszeiten:

Mo. geschlossen

Di., 10.00 - 18.00 Uhr

Mi.- Fr., 10.00-13.00 Uhr

 

Faschingsfeier am 06. Februar


Alle Karnevalsfreunde aus unserer Kirchengemeinde sind zu einer Faschingsfeier am

 

                    Dienstag, den 6. Februar um 15.00 Uhr 

 

in unser Gemeindehaus eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen, Schunkelliedern und Büttenreden wollen wir es uns

einmal gut gehen lassen.

 


 


 

Firmvorbereitung

 

Die Firmvorbereitung beginnt am Mi., den 24. Januar 2018,

um 19.30 Uhr in der Kirche St. Nikolaus von Flüe, Kronenackerstr. 4.

Sie ist ein Angebot für alle Jugendlichen, die 15 Jahre oder älter

geworden sind. (Jugendliche aus Elgershausen dürfen auch in Baunatal zur Firmvorbereitung gehen.)

Zur Anmeldung benötigt man in Oberzwehren kein Taufzeugnis. Für die Materialien der Firmvorbereitung wird ein Unkostenbeitrag von 10,00 Euro erbeten.

Eine vorherige Anmeldung zur Firmvorbereitung ist nicht notwendig.

Es genügt, am 24. Januar 2018 zur ersten Firmstunde zu kommen.

Dort werden die Anmeldungen ausgefüllt.

Die Firmbewerber treffen sich danach an den 7 darauffolgenden

Abenden mittwochs jeweils um 19.30 Uhr.

 

 

Krankensalbungsfeier


Die Krankensalbung ist kein Sterbesakrament, keine letzte Ölung.

So war sie nie gemeint. Im Sinne der Bibel ist sie eine Stärkung für Kranke,

die um den Beistand Gottes bitten (Jakobusbrief 5,14).

So laden wir ein zu einer Krankensalbungsfeier

am Dienstag , den 13. März , um 15.00 Uhr in unserer Kirche.

Vorher gibt es einen Abholdienst vom Brückenhof.

Nachher laden wir zum Kaffeetrinken ein.

 

 

Weltgebetstag am 2. März 2018

 

Am Freitag, den 2. März 2018 um 17.00 Uhr

findet ein gemeinsamer Gottesdienst in der Evang.

Freikirchl. Gemeinde am Lindenhof statt.


In diesem Jahr kommt der Weltgebetstag aus

Südamerika zu uns, aus Surinam, nördlich von Brasilien.

Die rund 540.000 Einwohner haben afrikanische, indische, europäische und

chinesische Wurzeln, eine große Vielfalt. Die Frauen aus Surinam laden ein,

uns dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern.


In Schauenburg ist der Weltgebetstagsgottesdienst am gleichen Tag

um 19.00 Uhr in der evang. Kirche in Schauenburg-Elmshagen.

 

 
 

St. Nikolaus von Flüe

Pastoralverbundsfeste

2013:   St. Theresia
2014:   St. Nikolaus v. Fl.
2015:   Christus Erlöser
2016:   Herz Jesu
2017:   St. Nikolaus v. Fl.
2018:   Christus Erlöser
2019:   St. Theresia
2020:   St. Nikolaus v. Fl.