Gottesdienstzeiten
St. Franziskus von Assisi
 

Unsere Pfarrei


Willkommen auf der Internetseite der Pfarrei St. Nikolaus von Flüe. Wir laden Sie ein,

mehr über unsere Pfarrei zu entdecken.





Überschrift




                Bei unseren Gottesdiensten ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.


                                                   Wir bitten Sie alle sich daran zu halten. 


 

Gottesdienste mal anders

 

Liebe Mitchristen,

 

Sie können auch Gottesdienst mal anders feiern z. B.

über das Internet und im Fernsehen.


Bitte diese folgenden Links einzeln kopieren und in die Internetadressleitste einfügen.

Dann gelangen Sie auf die entsprechende Internetseite.



www.zdf.fernsehgottesdienst.de


www.bistum-fulda.de



Weihnachtsgottesdienste:


https://fernsehen.katholisch.de/fernsehgottesdienste/advents-und-weihnachtszeit2020



https://www.evangelisch.de/gottesdienste




Kirchen laden zum Mitfeiern ein
TV-Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit


Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Programm im öffentlich-rechtlichen Fernsehen in diesem Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit umfangreich erweitert – besonders an Heiligabend. An jedem Adventssonntag werden von ARD und ZDF katholische und evangelische Gottesdienste übertragen.
„Ich bin den Sendern für ihr großes Engagement trotz schwieriger Rahmenbedingungen sehr dankbar.

Zu Millionen Menschen kommt auf diese Weise eine advent- und weihnachtliche Stimmung in die Wohnzimmer.

Trotz der Corona-Krise können gemeinsam Gottesdienste gefeiert, Gemeinschaft und Zusammenhalt erfahren werden“, sagt Bischof Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart), Vorsitzender der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz.
Kirchenpräsident Dr. Dr. Volker Jung (Hessen und Nassau), Medienbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), betont: „Die Fernseh- und Rundfunkgottesdienste hatten bisher in der Corona-Zeit eine ganz wichtige Bedeutung. Das zeigen viele Rückmeldungen. Sie sind geistliche Orientierung in einer schwierigen Zeit. Sie geben Kraft und helfen, Spannungen mit Geduld auszuhalten. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit werden viele Menschen danach suchen. Deshalb werden viele sehr dankbar sein für das erweiterte Angebot.“
Die Übertragung der Gottesdienste ermöglicht auch den Menschen, denen der Besuch einer Kirche wegen der Corona-Pandemie nicht möglich ist, die Teilnahme an einer liturgischen Feier. Gerade an Heiligabend ist der Kirchenbesuch für viele ein wichtiger und geschätzter Bestandteil des Weihnachtsfestes.
Über den Tag verteilt gibt es insbesondere am 24. Dezember im Fernsehen ab 15.00 Uhr zahlreiche ökumenische, katholische und evangelische Gottesdienstangebote. Darunter sind um 16.15 Uhr (Das Erste/ARD) und um 19.15 Uhr (ZDF) jeweils eine evangelische Christvesper sowie um 21.25 Uhr (BR) und um 23.20 Uhr (Das Erste/ARD) jeweils eine katholische Christmette. Außerdem wird für Kinder und Familien am Nachmittag ein Krippenspiel in filmischer Form gezeigt (KiKA, MDR).
Herausgeber P. Dr. Hans Langendörfer SJ Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz
Redaktion Matthias Kopp (verantwortl.) Pressesprecher
Kaiserstraße 161 53113 Bonn
Tel. +49 (0) 228 103 214 Fax +49 (0) 228 103 254 Mail pressestelle@dbk.de
dbk.de facebook.com/dbk.de twitter.com/dbk_online
PRESSEMITTEILUNGEN DER DEUTSCHEN BISCHOFSKONFERENZ
PRESSEMITTEILUNGEN
26.11.2020 - 2 - DER DEUTSCHEN
204 BISCHOFSKONFERENZ
Das gesamte Angebot in der Advents- und Weihnachtszeit – inklusive Hörfunkgottesdienste – findet sich auf folgenden Internetseiten:
Katholische Gottesdienste:
https://fernsehen.katholisch.de/fernsehgottesdienste/advents-und-weihnachtszeit2020
Evangelische Gottesdienste:
https://www.evangelisch.de/gottesdienste
Diese Pressemitteilung wird von den Pressestellen der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz zeitgleich verschickt. Mehrfachzusendungen bitten wir zu entschuldigen.

 

Jesus sagt: „Gebt ihr ihnen zu essen“! Wir sagen: „Machen wir“!

Helfer gesucht für „SonntagsEssen in Zwehren"


Wir suchen Helfer/innen für Menschen in Kassel. Seit dem 23. Juni 2013 bieten wir an jedem vorletzten Sonntag im Monat ein kostenloses Mittagsessen für die Menschen an, die alleine leben, ebenso für die jenigen, die in der zweiten Monatshälfte mit wenig Geld auskommen müssen oder keinen Wohnsitz haben. Dabei werden unsere Gäste würdevoll und gastfreundlich an schön eingedeckten Tischen bedient.


Es werden Suppen, Eintöpfe mit Einlagen u. ä. und Kuchen angeboten. Für diese Aktion benötigen wir viele Helfer, damit keiner überlastet wird. Vielleicht haben Sie ein- oder zweimal im Jahr zwei Stunden an einem Sonntag Zeit?


Kontaktadresse:

Stefanie Pörtner,

Gemeindereferentin in St. Nikolaus von Flüe,

Kronenackerstr. 4, 34132 Kassel, Tel.: 0561/492277,

email: stefanie.poertner@pastoral.bistum-fulda.de. 


Neuer Termine:

und 20. Dezember 2020, um 12.00 Uhr.


Das Essen wird am Fenster zum Mitnehmen angeboten.

Bitte halten Sie Abstand und meiden Sie Andrang. Es besteht Maskenpflicht!

Der Verzehr der Speise vor Ort ist untersagt.

                                    

Kontodaten für Spenden: Stichwort: SonntagsEssen,
IBAN: DE97 5205 0353 0000 0775 41
BIC: HELADEF1KAS


 

Öffnungszeiten vom Pfarrbüro St. Nikolaus von Flüe


Das Pfarrbüro hat folgende Öffnungszeiten:

Mo. geschlossen

Di., 10.00 - 18.00 Uhr

Mi.- Fr., 10.00-13.00 Uhr

 

Sammlung von Kerzenresten


Nachdem die Plastikdeckel-Aktion

leider schon zu Ende ist,

gibt es bei uns in der Gemeinde

eine neue Aktion:

           

           Sammlung von Kerzenresten.

 

Hinten in der Kirche St. Nikolaus von Flüe,

am Eingang

steht eine Kiste,

in der Kerzenreste abgelegt werden können.

 

Die Ordensschwestern in Wollstein (Waldkappel) gießen daraus neue Kerzen.


 



Unsere Kirchengemeinde St. Nikolaus von Flüe und die anderen Kirchengemeinde in Kassel können

in diesem Jahr die adventliche Spendenaktion für die Inhaftierten nicht in der üblichen Form ermöglichen.

Um diese Gewohnheit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, und um den Menschen trotzdem ein Zeichen ihrer Solidarität in die Gefängnisse hinein zu ermöglichen, bitten wir Sie Geld zu spenden.

Die Daten für das Spendenkonto finden Sie in dem oberen Plakat. Gefangenenseelsorge Bistum Fulda.....

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.


Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit.


 


     Adventsandacht für Familien



Liebe Kinder, liebe Erwachsene,

leider findet dieses Jahr kein Krippenspiel bei uns statt.

Daher möcthen wir euch herzlich einladen zu einem

kleinen Gottesdienst am

13.12. um 17.00 Uhr in der Kirche St. Nikolaus von Flüe,

Kronenackerstraße 4, Kassel.


Wir bitten um telefonische Anmeldung im Pfarrbüro Tel.: 0561-492277.


 
 

St. Nikolaus von Flüe

Pastoralverbundsfeste

2013:   St. Theresia
2014:   St. Nikolaus v. Fl.
2015:   Christus Erlöser
2016:   Herz Jesu
2017:   St. Nikolaus v. Fl.
2018:   Christus Erlöser
2019:   St. Theresia
2021:   St. Nikolaus v. Fl.